polar_eyes - Die neue Dimension der Dentalfotografie

 

Reflektierende kreuzpolarisierte Fotografie mindert unerwünschte Spiegelungen, die die feinen

Details der dentalen Strukturen zu verschleiern versuchen. Ein hoher Kontrast mit hyper-gesät- tigtem Zahnbild gewährleistet eine objektive Analyse der Zahnsubstanz.

 

Indikation:

·  Beseitigung von Reflexen und Lichthofbildung für eine bessere Transparenz

·  Einfache Kartierung des Schneideaufbaus und klare Erkennung von Nuancen

·  Bessere Bewertung auf Farbintensität (Chroma- Wert) zwischen natürlichen und konventionellen / benutzerdefinierten Farbmustern

·  Diagnostik für die Beurteilung von umgebenden kieferorthopädischen Brackets auf Entkalkung

·  Pre- und Post-Bleaching Evaluation

·  Forensische und wissenschaftliche Anwendung

 

Vorteile:

· Höhere Transparenz und klare Erkennung von Nuancen

· Optimaler Chroma-Wert-Abgleich zwischen Farbmustern und natürlichen Zähnen

· Entkalkung sichtbar machen

 

Erhältlich:


Ringblitz: Sigma EM-140 DG, Nikon SB-29s, Metz 15 MS-1, Canon MR-14EX


Lateralblitz: Nikon R1C1, Canon MT-24EX 


Download
Anwenderbericht - Prof. Dr. Edelhoff
06_07_Edelhoff_2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 73.3 KB